follow our awesomeness
back to top
Image Alt

Gründungsgeschichte

Philo-Sofie Designerin und Geschäftsführerin Barbara Schoppe

Barbara Schoppe entdeckte früh, was sie will. Zielstrebig zog es sie seit Kindertagen in die Mode. Mit der edlen Kaschmir-Brand Philo-Sofie hat die sympathische Österreicherin ihre Berufung gefunden.

Mode in der DNA

Die Faszination für Mode wurde Barbara Schoppe in die Wiege gelegt. Schon früh stand für die Tochter einer Schneidermeisterin fest: Sie möchte kreativ sein und ihre eigene Mode entwerfen. Mit der Kaschmir-Brand Philo-Sofie erfüllte sich Barbara Schoppe 2007 diesen Traum. Seither setzt die modeaffine Querdenkerin mit ihrem Label neue Maßstäbe im Bereich Kaschmirmode. Mit Kreativität und jeder Menge Leidenschaft hat sie dabei ein klares Ziel vor Augen: Frauen sollen sich in den Kreationen der Brand einfach schön fühlen.

Philo-Sofie: Die Familie als Antrieb und Halt

Die Welt ist ein Dorf? Für Barbara Schoppe trifft das tatsächlich zu. Die kreative Firmengründerin und Chefdesignerin ist global zuhause. In ihren Jahren bei internationalen Labels wie Christian Dior, Chanel oder Kathleen Madden sammelte sie verschiedenste Eindrücke und Erfahrungen, die heute den Look der Brand prägen. Halt findet Barbara Schoppe bei ihren zwei Kindern, die ihre Leidenschaft für Mode teilen. Längst nehmen sie aktiv am Unternehmen teil und schreiben mit ihren Projekten Firmengeschichte.